×Dies ist die neue Weboberfläche von perspectivia.net! Vorübergehend mit noch eingeschränkten Inhalten und Funktionen. Senden Sie gern FEEDBACK.

Die hochmittelalterlichen Fresken der Unterkirche von San Clemente in Rom als programmatische Selbstdarstellung des Reformpapsttums : Neue Einsichten zur Bestimmung des Entstehungskontextes

Zitieren

Zitierform:

Carmassi, Patrizia: Die hochmittelalterlichen Fresken der Unterkirche von San Clemente in Rom als programmatische Selbstdarstellung des Reformpapsttums. Neue Einsichten zur Bestimmung des Entstehungskontextes.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export