Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

    Adel im Wandel (16.–20. Jahrhundert) / La noblesse en mutation (XVIe–XXe siècles)

    Adel im Wandel (16.–20. Jahrhundert) (5. Sommerkurs des Deutschen Historischen Instituts Paris in Zusammenarbeit mit dem Centre de recherches sur l’histoire de l’Europe centrale der Universität Paris IV–Sorbonne, 2008) - La noblesse en mutation (XVIe–XXe siècle) (5e université d’été pour jeunes chercheurs de l’Institut historique allemand Paris en coopération avec le Centre de recherches sur l’histoire de l’Europe centrale de l’université Paris IV–Sorbonne, 2008), hrsg. von / éd. par Christiane Coester, Bernd Kleßmann, Marie-Françoise Vajda (discussions, 2)

    C. Coester, B. Klesmann, M. Vajda: Adel im Wandel (16.–20. Jahrhundert)

    Christiane Coester, Bernd Klesmann, Marie-Françoise Vajda: Adel im Wandel (16.–20. Jahrhundert) / La noblesse en mutation (XVIe–XXe siècles). Editorial

    C. Coester, B. Klesmann, M. Vajda: Adel im Wandel (16.–20. Jahrhundert) - Mehr…


    C. Coester, B. Klesmann, M. Vajda: La noblesse en mutation (XVIe–XXe siècles)

    Christiane Coester, Bernd Klesmann, Marie-Françoise Vajda: La noblesse en mutation (XVIe–XXe siècle). Editorial

    C. Coester, B. Klesmann, M. Vajda: La noblesse en mutation (XVIe–XXe siècles) - Mehr…




    M. Biersack: »Sein und Schein«

    Martin Biersack: »Sein und Schein«. Ein Forschungsprojekt zur gelehrten Kultur des spanischen Adels im 16. Jahrhundert

    M. Biersack: »Sein und Schein« - Mehr…



    I. Cerman: Die Adelskultur im Böhmen des 18. Jahrhunderts

    Ivo Cerman: Die Adelskultur im Böhmen des 18. Jahrhunderts. Vom Feudalismus zur Aufklärung. Skizze eines Habilitationsprojekts

    I. Cerman: Die Adelskultur im Böhmen des 18. Jahrhunderts - Mehr…


    A. Solignat: Les noblesses auvergnate et bourbonnaise au XVIe siècle

    Anne-Valérie Solignat: Les noblesses auvergnate et bourbonnaise au XVIe siècle. Pouvoir royal, stratégies familiales et administration royale (vers 1450-vers 1650)

    A. Solignat: Les noblesses auvergnate et bourbonnaise au XVIe siècle - Mehr…



    S. Surreaux: Les maréchaux de France au XVIIIe siècle

    Simon Surreaux: Les maréchaux de France au XVIIIe siècle. Interrogations sur les mutations d’un groupe nobiliaire

    S. Surreaux: Les maréchaux de France au XVIIIe siècle - Mehr…





    K. Raptis: L’aristocratie de l’Europe centrale dans un monde en mutation

    Konstantinos Raptis: L’aristocratie de l’Europe centrale dans un monde en mutation. Le cas des comtes Harrach, fin du 19e – milieu du 20e siècles

    K. Raptis: L’aristocratie de l’Europe centrale dans un monde en mutation - Mehr…



    M.-E. Reytier: Hubertus zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg (1906–1984) et Karl zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg (1904–1990)

    Marie-Emmanuelle Reytier: Hubertus zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg (1906–1984) et Karl zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg (1904–1990): deux aristocrates entre tradition et modernité, quelques pistes de réflexion

    M.-E. Reytier: Hubertus zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg (1906–1984) et Karl zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg (1904–1990) - Mehr…


    M. Seelig: Der ostelbische Adel in der Bundesrepublik Deutschland 1945/49-circa 1974

    Michael Seelig: Der ostelbische Adel in der Bundesrepublik Deutschland 1945/49-circa 1974. Vorstellung eines Promotionsprojekts

    M. Seelig: Der ostelbische Adel in der Bundesrepublik Deutschland 1945/49-circa 1974 - Mehr…


    J. Großmann: »Vom Rand zur Mitte«?

    Johannes Großmann: »Vom Rand zur Mitte«? Adel und Politik nach 1945 am Beispiel des Centre européen de documentation et d’information (CEDI)

    J. Großmann: »Vom Rand zur Mitte«? - Mehr…


    abgelegt unter: